Hebamme Tanja Dittjen
Rundum begleitet in der Schwangerschaft

Besonderheiten bei Hausbesuchen zu Zeiten von Covid-19:            Grundsätzlich gilt: Bei gesicherter oder vermuteter Infektion bitte telefonische Info vor dem Termin.

  • Für uns Hebammen herrscht Maskenpflicht bei Hausbesuchen. Diese dient insbesondere Ihrem Schutz und dem anderer Familien.
  • Es sollen sich möglichst wenige Personen im Raum in unmittelbarer Nähe aufhalten.
  • Alle anwesenden Personen ab 7 Jahren müssen eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Erwachsene, wenn möglich bitte FFP2 Masken.
  • Es soll kurz vor dem Besuch gelüftet werden, ggf. auch während des Termins.
  • Bitte halten Sie Sitzmöglichkeiten mit 1,5-2m Abstand bereit, wenn irgend möglich.
  • Nutzen Sie zur Unterschrift einen eigenen Stift.
  • Ich biete als „Kleinst-Testzentrum“ meinen Klientinnen und ihrem/r Partner/in und Kindern im Rahmen eines Hausbesuchs einen medizinischen Covid-19 Antigen-Schnelltest an. Sie bekommen danach einen schriftlichen, allgemein gültigen Nachweis über das Ergebnis von mir. Dieser Test ist vorgesehen bei asymptomatischen Personen. Bitte teilen Sie mir vorab mit, ob Sie einen Abstrich wünschen und füllen Sie sofern möglich, die hier unten zum Ausdruck bereitstehende Einverständniserklärung aus.