Hebamme Tanja Dittjen
Rundum begleitet in der Schwangerschaft

  Tanja Dittjen - Ihre Hebamme im LK Ammerland: Rastede, Wiefelstede; LK Wesermarsch: Jaderberg, Großenmeer; Stadt Varel und Oldenburg Nord 
Schwangerschaft   Beratung   Hilfe bei Beschwerden  Geburtsvorbereitung  Wochenbett  Stillberatung  Rückbildung   Kurse  

 


Schwangerenvorsorge

Die WHO (Weltgesundheits-Organisation) sieht die Vorsorge durch die Hebamme als optimale und risikomindernde Betreuung der gesunden Schwangeren an. So ist es z.B. erwiesen, dass  psychosoziale Begleitung durch Hebammen die Frühgeburtenrate senkt.

Schwerpunkte der Hebammentätigkeit betreffen neben den medizinischen Inhalten der Vorsorgeuntersuchungen vor allem die sozialen und psychischen Bedürfnisse der Frauen in den unterschiedlichen Phasen der Schwangerschaft.

Wie gestaltet sich die Schwangerenvorsorge bei Ihnen durch mich?

  • in Anlehnung an die Mutterschaftsrichtlinien
  • Bei Ihnen zu Hause
  • Beratung
  • Durchführung aller Routine-Untersuchungen wie                              
  • Bestimmung von Größe und Lage des Kindes
  • Herzton Kontrolle            
  • Blutdruckkontrolle
  • ggf. anfallende Blut- und Urinuntersuchung
  • ggf. Vaginale Untersuchungen und Abstriche
  •  Eintragungen in den Mutterpass.

Ergeben sich bei den Untersuchungen Auffälligkeiten, überweise ich Sie an Ihre/n Frauenärztin/Frauenarzt oder direkt an die Geburtsklinik. Für Gespräche wird bei festen Terminabsprachen ausreichend Zeit eingeplant. Es entfallen Wartezeiten außer Haus.    

Terminabsprache telefonisch oder per Mail
 
Es gibt verschiedene Vorsorgemodelle, zwischen denen
jede Frau wählen kann:

  1. Schwangerenvorsorge durch die Hebamme  (bei Wunsch drei Ultraschalle bei der/dem Frauenärztin/Frauenarzt)
  2. Geteilte Vorsorge. Im Wechsel ein Hebammen-, ein Arzttermin.
  3. Vorsorge durch eine Frauenärztin/einen Frauenarzt und bei Bedarf Betreuung/Beratung durch eine Hebamme in anderen Bereichen.



Geteilte Vorsorge
Information vom Deutschen Hebammenverband
DHV_Flyer_Infotext-Schwangere_V2__Stand_Juli_2016_.pdf (509.78KB)
Geteilte Vorsorge
Information vom Deutschen Hebammenverband
DHV_Flyer_Infotext-Schwangere_V2__Stand_Juli_2016_.pdf (509.78KB)
 
 
 
E-Mail
Infos